Continue

This site uses third party analytics cookies. Continuing the navigation over the following banner or closing the same is expressed consent to their use.

Understanding Investing 简体中文网页 Members section

Zulässige Vermögenswerte

OGAW-Fonds unterliegen Bestimmungen im Hinblick auf die Art der Vermögenswerte, in die sie investieren dürfen (zulässige Vermögenswerte). Angaben zu den zulässigen Vermögenswerten finden Sie jeweils im Abschnitt „Anlagepolitik“ eines Fondsprospekts. In der Regel müssen die Fonds in übertragbare Wertpapiere oder sonstige liquide Finanzanlagen investieren, beispielsweise Geldmarktinstrumente, Anleihen, Aktien und sonstige Instrumente, die zum Erwerb dieser Wertpapiere durch Zeichnung oder Tausch berechtigen, sowie andere Fonds und Bankeinlagen.

Unter bestimmten Umständen können sie zu Anlage- oder Absicherungszwecken (zur Reduzierung des Portfoliorisikos) auch Finanzderivate wie Terminkontrakte (Futures), Optionen oder Tauchvereinbarungen (Swaps) verwenden, die sich auf einen zulässigen OGAW-Vermögenswert oder einen genehmigten Finanzindex beziehen. Da die OGAW-Richtlinie zulässige Vermögenswerte nur allgemein beschreibt, haben die europäischen Aufsichtsbehörden zusätzliche Leitlinien herausgegeben, um zu gewährleisten, dass allgemein Klarheit darüber herrscht, welche Arten von Vermögenswerten ein OGAW-Fonds erwerben darf.

Updated on 12/03/12  
Share |